Login / Registrieren
Willkommen im Bildbearbeitung Forum

Walez
offline

(Threadstarter)
Guten Morgen,

thanks very much for this info. Mal sehen (wahrscheinlich lizenz-rechtlicher Streitpunkt), wann uns M$ mit Serien und Filmen in HD-Qualität "beglückt". Vielleicht ja schon im Frühjahr-Update `?

Shivering Island hole ich mir nächste Woche, bis dahin habe ich hoffentlich "Enchanted Arms" durchgespielt. Hält einen doch ziemlich lange auf, aber ein Ende ist absehbar (77%) und der Spaßfaktor bisher immernoch auf hohem Niveau.

Ach GTJ, habe mich auch weites gehend aus dieser von Fachwissen strotzenden, sachlich geführten Diskussion zurückgezogen, doch manchmal geht es einfach nicht, auch wenn es manchmal wirklich anstrengend ist, gegen soviel destruktives "ankämpfen" zu müssen oder sich für seine Kritik an Sony zu entschuldigen - witzigerweise halte ich die PS3 bei meiner Kritik meistens raus und das wird generell nicht erkannt. Was soll's...wenns schön macht

Walez
offline

(Threadstarter)
Ich wollte nicht mehr weiter darauf rumreiten, aber "HDTV" rulez *lol* Mittlerweile haben sich meine Augen auch an das gestochen scharfe Bild gewöhnt und ich habe nicht mehr solche Kopfschmerzen.
Aber, man gewöhnt sich zu schnell daran. Kantenflimmern und leider auch etliche Ruckler (gerade auf den HDTV-Geräten), lassen die Mundwinkel leicht zucken - schnell wieder zucken. Hinzu kommt, das ich jetzt leicht verstört auf die Grafik von alten Xbox-Spielen reagiere. "Half-Life 2" werde ich versuchen durchzuspielen (Story und Leveldesign sind mehr als nett ), aber die Optik ist arg grausam - matschig, verwaschen und und und...wobei hübsche Licht- und Schatteneffekte einiges wieder ausbügeln und "Ravenholm" ist atmosphärisch dicht ----> wow --->

dweezzu
offline

Ich war eigentlich schon fest entschlossen mir GHII zu kaufen. Das Geld hätte ich irgendwie zusammengekratzt.

Nachdem ich jetzt aber Freitag in 300 war, bin ich total heiß auf God of War II.
Das kann ich mir einfach nicht entgehen lassen. Meine defekte PS2 wird dann für kurze Zeit vobn der eines Kumpels ersetzt (der Deal ist schon fest).

Und beides auf einmal kann ich mir nicht leisten. So habe ich dann als Ersatz für ein Spiel, das man auch zwischendurch mal eben einwerfen kann, auf PGR3 zurückgegriffen, das ich schon ewig habe und nie wirklich gespielt habe.

Ich fands zuvor immer mies, aber so schlecht ist es gar nicht. Bin jetzt Silber-Champion, aber auf Gold wäre das für mich wohl zu frustig. Ich denke, ich werde mich dann ab jetzt RS:v und Kameo widmen. Und dann kommt bald God of War II und es wird die Hütte gerockt.

Walez
offline

(Threadstarter)
Ich weiss nicht, glaube nämlich, das Sony es sich nicht leisten kann, die Konsole günstiger anzubieten. Obwohl, wenn sie noch ein paar weitere Komponenten entfernen, ist beim Preis bestimmt was möglich

Heute hole ich mir erstmal Punkte und dann wird "Castlevania" runtergeladen (soll ziemlich schwer sein, aber mit das beste "Castlevania", welches jemals erschienen ist und so weiter *g*)...vielleicht auch "Worms" (trotz euer Einwände, könnt ihr es "bedingungslos" empfehlen? Sogar vorstellbar, das man sich dort wirklich mal trifft ). 800 Punkte für "Castlevania" gehen aus meiner Sicht völlig in Ordnung. Wenn man bedenkt, das man für eine halbe "Lumines-Version" 1200 bezahlt hat.

Achja, seit heute sind "Virtua Tennis 3", "Def Jam Icon" und "NBA HomeCourT" erhältlich.

@GTJ: Danke für die Info, werde ich gleich weitersimsen und mal auf mediamarkt.de nachschauen, ob es auch ein paar Games günstiger gibt.

Vokuhila83
offline

danke danke

nach längerem testen der box kann ich nur sagen: daumen doch

Alleine test drive unlimited stimmt mich als alten gran turismo hasne mehr als glücklich, man hat derart viele möglichkeiten - wahnsinn!
Auch spitze finde ich den Xbox live marktplatz mit den kostenlosen demos - eine einfache aber geniale sache so kann man bei einem spiel queasi nicht ins "klo greifen" sondern kann alles vorher probezocken - teils sogar online!

Alles in allem eine tolle konsole - sie ist zwar nicht die leiseste aber im eifer des gefechts merke ich sowieso nichts mehr

Eine kleine frage hab ich da ber noch:

Ein kumpel von mir hat auch "test drive" unlimited" und wir wolllten gestern zusammen zocken aber irgendwie haben wir uns nicht gesehen, haben andere online fahrer gesehen aber uns nicht gegenseitig. Gibt es da unterscheidliche server? wenn ja wo kann man die auswählen? hab auch gesehen man kann über xboxlive jemanden zum spielen einladen allerdfings war das bei uns grau hinterlegt gestern.


euer voku

TheDaywalker
offline

Oh. Gibt es eigentlich schon einen Termin?
keine Ahnung. "Guitar Hereos 2" interessiert mich...um genau zu sein...0,00nix. Weiß deswegen auch kein Releasedatum.

Hab heut noch einige Stunden "CoD 3" gespielt...joa und was soll ich sagen außer
Einfach unglaublich wie mich das Spiel wieder in seinen Bann gezogen hat. Ein super geniales Spiel!

Allerdings hatte ich bereits 2 Abstürze während hitziger Gefechte. Ist zwar nicht wirklich viel, aber ich bin ja auch noch lange nicht durch. Hinzu kommen kleine Bugs, durch die ich irgendwo festklemme und mich weder vor noch zurück bewegen kann und es nur noch hilft, dass ich mir ein Granate unter den Arsch klemme und mich freibombe. Interessant ist auch, dass ich teilweise scheinbar Antischwerkraft-Waffen habe. Anders kann ich es mir nicht erklären, dass von mir angeschossene Gegner manchmal arg durch die Luft fliegen.

Ich habe übrigens das Gefühl, dass der Schwierigkeitsgrad stark angehoben wurde. Ich bin jetzt auf "normal" schon häufiger gestorben als beim 2. Teil auf "Veteran". Ich glaube nicht, dass ich mich dieses Mal als "Veteran" durchkämpfen werde. Da hätte ich Angst um meinen Fernseher...und den Controller, den ich irgendwann bestimmt dagegen werfen würde...

Walez
offline

(Threadstarter)
@Ash, vielleicht gibt es ja Feedback im Gamepro.de Forum. Hab leider keine Ahnung, würde jedoch mal den Microsoft-Support bemühen. Muss man nachweisen können, das man die 360 nicht bewegt hat ... eventuell wurde hier auch schon die Unschuldsvermutung abgeschafft! Ansonsten wirklich zum kotzen!! Ist man eigentlich "sicher", wenn die Konsole liegt?

ElmarWi
offline

Zitat von stefanniehaus:
Wenn ein softwareseitiges Branding vorliegt, so kann dieses ja in der Regel nur durch Manipulation entfernt werden.
Entsprechend kann man dir aus dieser Manipulation natürlich auch einen Strick drehen.
Wieso das denn? Es ist sein Handy und er kann damit machen was er will.

Sie können dann höchstens die Garantie verweigen. Aber "einen Strick drehen" können sie Ihm nicht

Number
offline

Tja, wenn du das so siehst, bitte. Flüssige Frameraten sind definitiv was anderes und auch diverse Mags haben über die Ruckelei berichtet. Du hast da ganz sicher keine Ausnahmesoftware. Daß die Ruckelei allerdings derartig extrem ist, das hätte ich mir wirklich nicht träumen lassen.

P.S.:

Oder hast du die Box an einem normalen PAL-TV laufen und nutzt daher die HDTV-Auflösung nicht? Ich habe es an einem HDTV-Gerät gespielt.

Nephlim
offline

hmmmmm *überleg* schwierig find ich es nicht sooo dolle, ich find das Spiel sogar verboten fair *g* klar gibt es Situationen wo man irgendwo gegen kracht, man wird überholt, man bekommt nen Anfall, freut sich dann aber wieder wenn der Computer-Fahrer auch ma irgendwo gegen brättert und nicht immer 100%ig sauber fährt

Dende12345
offline

Zitat von XxGameronexX:
handy ohne branding = handy ohne vertrag
also kein monatliches zahlen von grundgebühren

n prepaid handy z.B.
Nein, das bedeutet "Branding" nicht.

Ich fasse nochmal kurz zusammen, was "Branding" bedeutet:
Handys, die ein "Branding" haben, wurden vom Netzbetreiber mit zusätzlichen Merkmale/ Funktionen ausgestattet. Meist gibt es dann Buttons im Hauptmenü, die z.B den direkten Zugriff auf das Internet ermöglichen (Startseite des Anbieters). Auch das Design des Menüs ist oft angepasst, aber auch auf dem Gehäuse sind oft Merkmale des Anbieters zu finden, wie z.B das Logo.
Geändert von Dende12345 (30.07.2009 um 23:51 Uhr)

Walez
offline

Babylon AD - was kann man groß darüber sagen? Vielleicht: Besser als gedacht. Er hat seine guten Momente, flacht am Ende aber leider ziemlich ab. Doch wer Vin Diesel mag (ich nicht ), kann ihn blind anschauen.

6 von 10 gelungenen Feldzügen von Alexander der Große

Walez
offline

Pulp Fiction - ohne Worte - 13 1/2 von 10 gewonnenen Jack Rabbit Slim's Tanzwettbewerben

Ich dachte auch immer, es hiesse Edgar J. Hoover, aber korrekt ist J(ohn). Edgar Hoover - man lernt die aus und beim namensgebenden Film sogar etwas neues (ich zumindest). Unterhaltsame und schauspielerisch großartig gespielte Geschichtsstunde über den Werdegang einer der mächtigsten Männers Amerikas. Wie sooft, wie zuletzt (Shutter Island, Inception) glänzt diCaprio erneut, auch wenn anfänglich die auf "alt getrimmte" Maske ein wenig gewöhnungsbedürftig ist. Am Ende hatte ich jedoch nicht mehr das Gefühl, das sich ein 30 Jahre jünger Schauspieler darunter befand. Wenn man sich auf Erzählkino einlässt (Action oder Klamauk wird hier nicht geboten), erlebt man durchaus 2 unterhaltsame Stunden. 8 von 10 US-Präsidenten ins Weiße Haus ein- und ausziehen sehen

Walez
offline

Pulp Fiction - ohne Worte - 13 1/2 von 10 gewonnenen Jack Rabbit Slim's Tanzwettbewerben

Ich dachte auch immer, es hiesse Edgar J. Hoover, aber korrekt ist J(ohn). Edgar Hoover - man lernt die aus und beim namensgebenden Film sogar etwas neues (ich zumindest). Unterhaltsame und schauspielerisch großartig gespielte Geschichtsstunde über den Werdegang einer der mächtigsten Männers Amerikas. Wie sooft, wie zuletzt (Shutter Island, Inception) glänzt diCaprio erneut, auch wenn anfänglich die auf "alt getrimmte" Maske ein wenig gewöhnungsbedürftig ist. Am Ende hatte ich jedoch nicht mehr das Gefühl, das sich ein 30 Jahre jünger Schauspieler darunter befand. Wenn man sich auf Erzählkino einlässt (Action oder Klamauk wird hier nicht geboten), erlebt man durchaus 2 unterhaltsame Stunden. 8 von 10 US-Präsidenten ins Weiße Haus ein- und ausziehen sehen

Walez
offline

(Threadstarter)
In der "Games aktuell" sah ich eine Anzeige einer Firma, die verchromte Gehäuse verkauft, bzw. die 360 in selbige ein-/verbaut. Kostet um die 60 Euro und sieht wirklich edel aus. Nur schade, das ich mir nicht sicher bin, wie lange meine 360 hält, da sie noch zur älteren Generation gehört und die Garantie natürlich verfällt, sobald man ein "paar" Veränderungen vornimmt.

Number
offline

Also GoW werde ich definitiv wohl behalten, selbst wenn ich es nur einmal durchspielen sollte. Der Titel gehört derzeit auf jeden Fall in jeden Haushalt.
Eigentlich sollten wir hier allerdings wohl langsam aber sicher den Ball aurollen lassen mit der öffentlichen Diskussion zu dem Game, da es wohl gestern indiziert wurde.

TheDaywalker
offline

Auf der 360 soll doch ähnliches bzw. eine Fortsetzung erscheinen...mit einer Wireless-Guitar! Eine Überlegung wert...jetzt aber...bye
gerade in den letzten Tagen kam die News, dass es keine schnurlose Gitarre für die Xbox360-Version von "Guitar Heroes 2" geben wird, da MS ein proprietäres Protokoll für die Kommunikation des schnurlosen Controllers mit der Box benutzt und sie es nicht an Dritthersteller rausgeben. Deswegen gibt es - so weit ich weiß - bisher auch nur kabelgebundene Controller der Dritthersteller.

TheDaywalker
offline

@Walez

naja, ich habe von 3 Nachteilen gesprochen. Schwierigkeitsgrad, Grafik und Sound. Grafik und Sound können bei mir, es sei denn sie sind extrem schlecht, niemals ein Spiel abwerten oder die Wertung runterziehen. Beispiel Zelda. Objektiv (so weit es die Subjektivität zulässt ) betrachtet sieht es gegenüber eines "Gears of War" scheiße aus, aber trotzdem käme ich nie auf die Idee Zelda deswegen auch nur einen Deut abzuwerten. Genauso ist es bei "Enchanted Arms".
Bliebe also nur noch der Schwierigkeitsgrad als Nachteil...und das finde ich jetzt nicht so schlimm, dass es eine starke Abwertung rechtfertigen könnte.

Und die von dir angesprochene Naivität finde ich klasse. Die passt perfekt zu Atsuma. Wie kann ich schwimmen? Indem du A drückst. Wie kann ich den Teleporter benutzen? Indem du daran gehst und A drückst. Wie kann ich Holzkisten zerschmettern? Indem du daran gehst und A drückst. Wie...? Mit A! ... Wie...? Mit A! Wie...? AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA Ich find´s toll, wie Karin und anfangs noch Toya so ruhig bei den Erklärungen geblieben sind, aber mit der Zeit doch schon ein leicht genervter Unterton zu hören war...das ist ja wie bei kleinen Kindern, die immer fragen "Warum...warum...warum?"

Aber auch abgesehen von Atsumas Naivität finde ich die gesamte Fortführung der Story mehr als gelungen.

Naja, wie dem auch sei, für mich sind´s 9/10 Punte...zwar eine niedrige, aber eine 9.

xbrtll
offline

Dürfte streng genommen wohl ein Mangel sein, den der Händler nicht nachbessern kann und damit die Blu-ray zurücknehmen muss. Ganz sicher bin ich mir da aber nicht.

Du hättest natürlich auch schnell japanisch lernen können...


Bei mir war es zuletzt glaube ich The Green Mile. An sich ziemlich gut, zieht sich aber doch alles ein bisschen. 8 von 10 verlängerten Leben.

Ansonsten schau' ich momentan Navy CIS (ist halt kein Film sondern eine Serie) und gebe dafür 10 von 10 Punkten durch Hinwegsehen über unliebsame "Gegenbeweise".
Geändert von xbrtll (08.11.2011 um 18:53 Uhr)

Hoover
offline

Die Bildhöhe steigert sich bei dem 16:10 Format durch höhere Diagonale eigentlich nur sehr marginal.

Aber glaub mir, am PC bist du für jeden Milimeter mehr Bildhöhe dankbar. An der 360 wirkt sich das sicher nicht so aus. Der 19" TFT hat auch eine geringere Auflösung. Da die 360 aber ohnehin bislang nur eine noch geringere macht, kommt es dann eigentlich wieder nur aufs Interpolationsverhalten des TFTs an.

Den Dell gibt´s übrigens anscheinend nicht mehr und der kostete lt. Prad um die 700 Euro???

Ich hab ihn damals für 400,- Euro erstanden. War ein echtes Schnäppchen.

TheDaywalker
offline

Daywalker: Du bist nicht verrückt
da bin ich ja beruhigt.

Ich muss zugeben, dass ich nie einen GTA-Teil gespielt habe. In den letzten Jahren hatte ich wegen sehr hoher Arbeitsbelastung keine Lust auf solch umfangreiche Spiele. Ich habe lieber kurzweilige Spiele gespielt, die man mal zwischendurch ein wenig spielen konnte. Mein absolutes Lieblingsspiel war bis Oblivion "Super Mario Bros." vom NES. Wie viele tausend Male habe ich das Spiel durchgespielt?! *schwärm* tolles Spiel. Oblivion hat es auch nur knapp geschafft meinen geliebten Mario von der Spitze zu vertreiben.

Allerdings freue ich mich auch schon darauf Oblivion bald durch zu haben. 5 meiner Xbox360-Spiele muss ich noch weiterspielen, allen voran Burnout, das ich erst zu 10% oder so durch hab. Und dann kommt diesen Monat ja auch noch das Tischtennis-Spiel raus, dass ich unbedingt haben muss. Aber ein viel größeres Problem habe ich auch noch.......das gute Wetter.

Zu "Der Sammler":

Culotte: ungefähr auf halber Strecke das östliche Ufer des oberen Niben hinunter

Fanacas: in den Bergen nördlich von Cheydinhal

Mackamentain: am Südende der Nibenay-Senke. Folge der Straße südöstlich und dann direkt gen Süden in Richtung des Silberfisch-Flusses. Dann östlich durch schwieriges Gelände zur Ruine

Moranda: auf halber Strecke zwischen Chorrol und Bruma auf einem Berg

Ninendava: nordöstlich der Katakomben von Sancre Tor und nordwestlich von Moranda

Sardavar Leed: südlich der Kaiserstadt zwischen den beiden Festungen Keimstatt und Alessia

Vilverin: auf einer kleinen Insel an der nordöstlichen Spitze des Rumare-Sees jenseits des Wasser beim Ausgang aus dem Anfangskerker

Welke: im Osten der Wildnis östlich der Stelle, an der die südlichsten Quellen des Panter-Flusses in den Hauptarm des Flusses fließen

Wendelbek: Nordosten am anderen Ufer des Panterflusses, von Welke aus östlich der zweiten, westlichsten Quelle der insgesamt vier nördlichen

Wendir: in den Wäldern südlich von Chorrol

Wenyandawik: nordwestlich von Bravil, südlich und etwas östlich der "Schenke zum Bösen Omen", bekannt durch einen Quest der Dunklen Bruderschaft

Das müssten die Standorte sein, wenn ich mich richtig "erinnere".

Walez
offline

(Threadstarter)
Yep, ähnliches hatte ich auch gehört ---> GoW no Germany. Es soll einen "Trailer" geben, wo jemand über 45 Minuten "GoW" zockt.

Somit ist das ganze schleicherei (Wie beim Splinter Cell, CoD2) nicht gegeben.
@UNeg: Wieso beharrst du darauf, das in CoD 2 geschlichen wird? Dem ist nicht so! Du gehst beim Häuserkampf etwas vorsichtiger voran, doch gibt es keine Schleicheinlagen! CoD 2 mit "Splinter Cell" gleichzusetzen, hinkt gewaltig und ist so nicht wahr...

so kann man solche Kiddies dementsprechend bewerten
Der Witz ist nur, das diese Bewertungssystem keinen wirklichen Wert hat und wenig über die wirkliche Reputation des Gamers aussagt. Gerade weil die Ami-Kids schlechte Verlierer sind, drücken sie dir grundlos eine negative Bewertung rein.


Tiger Woods

Kurzes Statement. Hatte mir gestern einen Charakter erstellt und ein wenig trainiert. Mein erster Eindruck ist durchweg positiv. Ermesse es daran, das ich auf einmal nur noch 4 Stunden zum Schlafen hatte *g* Nur ein Punkt ist mir wirklich negativ aufgefallen ----> engl. Bildschirmtext- und Sprachausgabe mit (mal wieder EA typisch) "Winzigschrift". Auf einem RöhrenTV ist man fast chancenlos, diese zu entziffern! Bin es heutzutage nicht mehr gewöhnt und möchte es auch nicht, wenn ich viel Geld für ein Spiel bezahle, mit engl. Bildschirmtexten "verwöhnt" zu werden. Eine simple multi-linguale Textausgabe sollte bei einem Publisher wie EA durchaus im Bereich des Möglichen liegen. Beim nächstenmal achte ich verstärkt darauf und verzichte eventuell auf das Game. Spielerisch jedoch hat "TW 2007" einige Stärken und es schaut angenehm aus.

allright, jetzt aber...bye

soyo
offline

Hi
Interstellar
169 Minuten

Sowas schau ich mir in meinem Alter , nur noch zu Hause , in DVD oder BluRay an.Geh gerne ins Kino , aber nicht mehr , bei Filmen weit über 120min.
Manche überlangen Filme , hätte man auch in 60min abhandeln können
MfG soyo

Walez
offline

Fright Night (2011)

Ihr kennt nicht das Original aus dem Jahre 1985? Kurz und knapp, da habt ihr eine gute schwarzhumorige Komödie verpasst. Mit Fright Night (2011) wurde die Reihe rebootet und das garnicht so schlecht. Colin Farell spielt einen herrlich diabolischen Vampi, Amy ist zuckersüsses Eyecandy und Charly bringt eine sehr gut gespielte Glaubwürdigkeit mit, die den Ernst der Lage auf den Zuschauer überträgt. Angreichtert mit einigen tollen Effekten und ein paar Überraschungen, die den Film deutlich vom Original abgrenzen, erlebt man einen bunten, witzigen TV-Nachmittag. 8,5 von 10 tanzende Vampire

Red State (2011)

Red State wurde auf dem Sitges Festival Internacional de Cinema Fantstic de Catalunya als bester Film geehrt. Muss man das Festival kennen? Ich kannte es vorher nicht, erwähne es aber, weil sich in der Kategorie "Bester Film" namenhafte Sieger wie "Oldboy", "Moon" oder "Ringu", ergo alles Filme, die mir wirklich gut gefielen, befinden. Um es auch hier kurz und knapp zu machen - "Red State" gefiel mir nicht, zu keiner Zeit, nicht eine Minute! Mir waren die Charaktere zutiefst unsympathisch, egal ob Fanatiker oder jugendliche Opfer. Prediger Cooper hatte als Sheriff in Kill Bill, Death Proof oder "darf nicht genannt werden" seine Momente, doch seine stundenlangen Monologe über Gott und menschliche Unzulänglichkeiten (in seinen Augen), waren zutiefst geschwätzig und nervten. Ein Film, der nicht in der Lage ist, Gefühle für die Charaktere aufzubauen, ist pure Zeitverschwendung. 5 von 10 geblasene Hörner, die die Apokalypse ankündigen

Cowboy vs Alien

Dieser Kommentar gehört normalerweise in die Rubrik Selbstgeißelung - diese gibt es jedoch nicht Anno "vor einem halben Jahr" schaute ich mir ca. 60 Minuten dieses Mackwerk an, wusste mich aber mit anderen Dingen deutlich "besser" zu langweilen, CvA war dazu nicht nötig. Nun lieh mir ein Buddy die Tage die BR aus (keine Ahnung, ob er damit bewusst die Freundschaft aufkündigen möchte ) und ich hatte ein wenig Zeit zum totschlagen. Nach ca. 90 Minuten hatte ich lange genug auf die Zeit eingeprügelt und die BR flog aus dem Player. Dieser Film ist unsinnig, albern, unspannend, Ford und Craig schauspielern eindimensional und teilweise untalentiert, die Effekte ein sfx-Witz. Filme sollen unterhalten und keine Falten durch Stirnrunzeln erzeugen, doch beim anschauen von CvA altert man schnell. 2 von 10 verschenkten Stunden meines Lebens
Geändert von Walez (04.03.2012 um 09:09 Uhr)

Walez
offline

(Threadstarter)
Den Wii habe ich mir jetzt erstmal abgeschminkt. Freue mich darauf, mal beim Kumpel damit zu zocken, aber eine weitere Konsole bekäme ich momentan nicht auf die Reihe *g*.

Mist, die Liste ist wirklich lang...aber nicht zu lang

"NfS Carbon" ist die Tage fällig? Naja, nach der grottigen Demo (klar, muss kein Maßstab sein, doch ist mir dir Zeitraum zwischen Demo und Erscheinung einfach zu kurz, als das man hier grundlegend noch was ändern konnte...) habe ich erstmal Abstand genommen, auch wenn die eine oder andere Zeitschrift das Game schon in den Himmel gelobt hat.

Releasedaten zu "Stranglehold" und "Brother in Arms" kenne ich leider nicht. In den Vorabpreviews hiess es nur, das die Entwicklung sehr weit fortgeschritten sei und in den Trailern sah es schon sehr "fertig" aus - denke Ende diesen, Anfang nächsten Jahres.